Kategorie: Über den Weg gelaufen (Seite 1 von 16)

Rezept: Raffaello Creme

Zutaten (Ca für 8 Portionen)

500 g Himbeeren (TK)
500 g Naturjoghurt
500 g Quark
1 Becher Sahne
230 g Konfekt (Raffaello)
n. B. Zucker

Zubereitung

Aus dem Joghurt und dem Quark eine Creme rühren. Den Zucker hinzufügen (nach Geschmack, bedenken Sie jedoch die Säure der Himbeeren sowie die Süße der Raffaellos). Weiter verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Himbeeren direkt tiefgekühlt hinzufügen, einige Minuten weiter rühren, bis die Himbeeren antauen und sich die Creme rot verfärbt. Die Sahne schlagen und unterheben.

Zum Schluss alle Raffaellos auspacken und vierteln. Hinzugeben, weiter umrühren. Sofort servieren oder kühlstellen.

Zwei Dropbox-Accounts auf dem Mac

Ich hatte mal wieder den Anwendungsfall das ich zwei Dropbox-Accounts parallel auf meinem Mac einrichten wollte. Das ganze geht so:

  1. Automator öffnen
  2. Arbeitsablauf erstellen und “Shell-Skript ausführen” in die Mitte ziehen
  3. In das Eingabefeld folgendes eingeben:

    HOME=$HOME/Dropbox-personal /Applications/Dropbox.app/Contents/MacOS/Dropbox &

  4. Ausführen drücken und eine weitere Instanz von Dropbox startet
  5. Dropbox wie gewohnt einrichten, eventuell darauf achten das man einen zweiten Ordner anlegt für den zweiten Dropbox-Account

Ich habe es mir am Ende als App (hier herunterladen) gespeichert und noch in den Autostart von meinem Benutzer gelegt.

InDesign Voreinstellungen zurücksetzen

Falls mal wieder InDesign nicht unbedingt das macht was es soll, gibt es die Möglichkeit die Voreinstellungen von InDesign auf den Werkszustand zurückzusetzen. Achtung: Alle Voreinstellungen werden dabei gelöscht und müssen neu eingestellt werden.

  1. Du startest InDesign neu.
  2. Betätige unmittelbar nach dem Programmstart das Kürzel:
    Strg + Alt + Umschalt (Windows) oder
    Befehl + Alt + Ctrl + Umschalt (Macintosh)
  3. Bestätige das erscheinende Fenster mit “Ja”.

Nun sollte InDesign wieder etwas besser laufen. Sollte es weiterhin Probleme geben, kann dir eventuell diese Übersicht (EN) helfen! Ein paar Tipps findest du auch in dem Artikel “6 Tips to Speed Up InDesign“.

Geht wählen!

Letzte Woche habe ich meinen Briefwahlumschlag in den Briefkasten gesteckt und meine Wahl zum Bundestag 2017 erledigt. Warum Briefwahl? Ich war mir nicht sicher, ob ich am 24. September 2017 wirklich dann auch in Mainz bin und ins Wahllokal gehen kann. Deswegen habe ich mich dieses Jahr für die praktische Variante der Briefwahl entschieden.

Was ich gewählt habe, tut ja nix zur Sache. So Wahlgeheimnis oder so. Aber bestimmt nix am rechten Rand des Parteienspektrums. Was ich aber sicher sagen kann, ist das ich noch keine Wahl an der ich teilnehmen durfte bisher ausgelassen habe! Für mich ist es eine Ehre in diesem Rahmen politisch mitgestalten darf. In meinem sozialen Umfeld ist es für jeden selbstverständlich das er wählen gehen darf.

Vielleicht liegt es an der Erziehung, am Umfeld oder am generellen Engagement das man wählen geht, aber ich rufe hiermit euch alle auf das Ihr doch bitte wählen gehen sollt! Ihr wisst noch nicht was Ihr wählen sollt? Dann schaut doch mal auf den WAHL-O-MAT. Bitte geht wählen, jeder Nichtwähler wählt auch mit!

Social Media Cheat Sheet 2017

Ihr fragt euch auch ständig welche Bildgröße für welche Social-Media-Seiten es gibt? WeAreTop10 hat eine Infografik dazu bereitgestellt, die die bevorzugten Abmessungen für Facebook, Twitter usw. enthält. Einfach mal anklicken und schlauer

Social Media Cheat Sheet 2017

Gefunden via Designer in Action.