Kategorien
Über den Weg gelaufen

Zwei Dropbox-Accounts auf dem Mac

Ich hatte mal wieder den Anwendungsfall das ich zwei Dropbox-Accounts parallel auf meinem Mac einrichten wollte. Das ganze geht so:

  1. Automator öffnen
  2. Arbeitsablauf erstellen und “Shell-Skript ausführen” in die Mitte ziehen
  3. In das Eingabefeld folgendes eingeben:

    HOME=$HOME/Dropbox-personal /Applications/Dropbox.app/Contents/MacOS/Dropbox &

  4. Ausführen drücken und eine weitere Instanz von Dropbox startet
  5. Dropbox wie gewohnt einrichten, eventuell darauf achten das man einen zweiten Ordner anlegt für den zweiten Dropbox-Account

Ich habe es mir am Ende als App (hier herunterladen) gespeichert und noch in den Autostart von meinem Benutzer gelegt.


Also published on Medium.

Von Lukas

Ich bin Mediengestalter, Pfadfinder und fotografiere gerne. Dabei mag ich gute Musik, schöne Filme und ganz gerne was gedrucktes mit schönen Geschichten!

4 Antworten auf „Zwei Dropbox-Accounts auf dem Mac“

Lieber Lukas
Vielen Dank für diesen Tipp. Das hat alles so halb funktioniert 🙂
Ich sehe nun nicht mehr meine ursprüngliche Dropbox unter der ersten Emailadresse und bei der zweiten (mit Deiner Anweisung neu kreierten) habe ich keine Möglichkeit, die Ordner mit Emailkontakten zu teilen…
Kennst Du diese Problematik? Habe ich etwas falsch gemacht?
Vielen Dank für die Hilfe
LG, Harald

Hallo Harald,
welches macOS-System verwendest du? Die Probleme hatte ich zuletzt nicht, habe es aber auch gerade nicht aktiv im Einsatz. Ich würde mir das aber heute Abend mal anschauen, wenn du noch etwas Geduld hast.
Grüße
Lukas

Hallo Lukas,
bin gerade auf deine Seite gestossen, da ich voller Verzweiflung herumgoogle, da Dropbox heute Nacht die Symlinks umgestellt hat und ich nun nicht mehr mit Ordnern außerhalb des Dropboxordners auf meinem Mac synchronisieren kann.

Alles in einem Ordner auf meinem Mac abzuspeichern geht gar nicht, da ich meinen Mac auf mehrere Laufwerke partitioniert habe, eine Lösung wären nun wohl mehrere Dropboxordner, die ich unterschiedlichen Partitionen zuordne.
Klappt das mit deinem Tipp?
Brauche ich dazu mehrere Konten? Ich möchte doch nicht mehrfach zahlen.

Vielen Dank
Moritz

Hallo Moritz,

sorry habe dein Kommentar heute erst gesehen. Du hast bisher die Ordner in deiner Dropbox per Symlink auf verschiedene Partitionen verteil? Verstehe ich das richtig?

Grüße
Lukas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.