Rezept: Blitzbrot

Zutaten

1 Würfel Frischhefe oder 2 Pk. Trockenhefe
450 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
2 TL Salz
2 EL Essig (Obstessig, Balsamico) oder Brottrunk
Nach Belieben bis zu 150 g Körner (Leinsamen, Sesam, gesalzene Erdnüsse, Cashewkerne, Röstzwiebeln, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne …)

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen (hier könnte man einen EL Honig zugeben). Die anderen Zutaten hinzufügen und nur solange mit den Knethaken des Rührgeräts rühren, bis alles gut vermischt ist. Eine Backform einfetten (oder eine Silikonbackform verwenden) und den Teig einfüllen. Backofen nicht vorheizen und die Backform einfach reinstellen. Bei Ober-/Unterhitze 60 Minuten, bei 200°C oder bei Umluft, 50 Minuten bei 170°C. Das Brot aus der Backform nehmen. Man kann es dann noch etwa 10 Minuten in den ausgeschalteten Backofen stellen.

Instagram Rückblick (März bis Juni 2018)

InDesign: Seitenzahlen auf einer Seite anzeigen lassen

So langsam werde ich hier zum InDesign-Blog. Heute mit einem Tipp, wie man die Seitenzahlen von einer Doppelseite auf einer Seite ausgeben kann. Dazu muss man auf der Musterseite zwei Textkästen anlegen und diese miteinander verknüpfen.

Sobald das angelegt ist, stellt man den Text mit Spaltenumbruch auf die rechte Seite oder lässt Ihn auf der linken Seite stehen. Will man die Seitenzahlen auf der linken Seite stehen habe, fügt man zum Beispiel über Schrift > Sonderzeichen einfügen > Marken »Aktuelle Seitenzahl« | »Nächste Seitenzahl« ein.

Am Ende stehen dann, hier auf einer rechten Seite von einem Druckbogen bzw. einer Doppelseite die beiden Seitenzahlen.

Instagram Rückblick (Dezember 2017 bis Februar 2018)

In InDesign Seiten übereinander stellen

Seiten übereinander stellen in InDesign

Seiten übereinander stellen in InDesign

Du weißt wie man Seiten als Druckbögen nebeneinander stellen kann? Aber du würdest auch gerne mal Seiten übereinander Stellen, so wie es im Bild oben ist? Dann schau mal beim InDesign-Blog vorbei, dort wird das schrittweise erklärt!

© 2018 Lukas Zintel

Theme von Anders Norén↑ ↑