In unserem Pfadfinderstamm gibt seit nun fast 15 Jahren einen Förderverein. Dieser wurde viele Jahre von seinem ersten an der Gründung des Vereins beteiligten Vorsitzenden geführt.

Vor fünf Jahren nach meiner Tätigkeit als Stammessprecher wurde ich als Beisitzer in den Verein gewählt. Ziemlich zeitgleich übernahm mein ehemaliger Sippenführer den Vorsitz.

Seit dem 22. November bin ich nun erster Vorsitzender mit einem komplett neuen Vorstand im Hintergrund. Derzeit starten wir eine Mitgliederoffensive, überarbeiten die Homepage und wollen etwas mehr in die Öffentlichkeit gehen. So kann man endlich dem Stamm auch im “hohen” Alter etwas zurückgeben und Ihn unterstützen.

2009 begehen wir unser 15jähriges Jubiläum mit einem Grillfest im Sommer.