Kategorien
Eingenommen

Rezept: Blitzbrot

Zutaten

1 Würfel Frischhefe oder 2 Pk. Trockenhefe
450 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
2 TL Salz
2 EL Essig (Obstessig, Balsamico) oder Brottrunk
Nach Belieben bis zu 150 g Körner (Leinsamen, Sesam, gesalzene Erdnüsse, Cashewkerne, Röstzwiebeln, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne …)

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen (hier könnte man einen EL Honig zugeben). Die anderen Zutaten hinzufügen und nur solange mit den Knethaken des Rührgeräts rühren, bis alles gut vermischt ist. Eine Backform einfetten (oder eine Silikonbackform verwenden) und den Teig einfüllen. Backofen nicht vorheizen und die Backform einfach reinstellen. Bei Ober-/Unterhitze 60 Minuten, bei 200°C oder bei Umluft, 50 Minuten bei 170°C. Das Brot aus der Backform nehmen. Man kann es dann noch etwa 10 Minuten in den ausgeschalteten Backofen stellen.

Von Lukas

Ich bin Mediengestalter, Pfadfinder und fotografiere gerne. Dabei mag ich gute Musik, schöne Filme und ganz gerne was gedrucktes mit schönen Geschichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.